GOING OUT

Geht es Ihnen auch so? Vor dem Verlassen der Wohnung noch einmal durch alle Räume laufen, die Heizung abdrehen, prüfen, ob alle Fenster geschlossen sind und das Licht ausschalten. Dank Ihres Smart Homes brauchen Sie all dies nicht mehr zu tun, denn es passiert nun automatisch. Über die Geofencing-Funktion Ihres Smartphones erkennt Ihr Smart Home System, wenn der letzte Bewohner die Wohnung bzw. das Haus verlassen hat und regelt die Heizung herunter, schaltet das Licht in allen Räumen aus und stellt elektrische Geräte in den Standby Modus, um Energie zu sparen. Ab dem Moment des Verlassens der Wohnung sind alle Fenster- und Türsensoren sowie auch der Bewegungsmelder aktiviert. Zudem verriegelt das smarte Türschloss die Haustür und auch der Saugroboter startet seinen Job. Alternativ zur Geofencing-Funktion können Sie auch den Aeotec Wallmote Quad zum Aktivieren von oben genannten Szenarien verwenden. 

Für dieses Szenario wird verwendet: 

COMING HOME

Wenn Sie nach Hause kommen, erwartet Sie Ihr smartes Zuhause bereits. Über die Geofencing Funktion Ihres Smartphones wurden Sie bereits angekündigt und so schaltet sich das Licht in der Einfahrt ein, das Hoftor bzw. Garagentor öffnet und das Türschloss entriegelt sich. Wenn Sie möchten, spielt auch schon Ihre Lieblingsmusik per Multiroom Modus in allen Räumen und die Lichter im Flur sind eingeschaltet. Selbstverständlich heizt die Heizung auch auf Wohlfühltemperatur. Alternativ zur Geofencing-Funktion können Sie auch den Aeotec Wallmote Quad zum Aktivieren von oben genannten Szenarien verwenden. 

Für dieses Szenario wird verwendet: 

SIE HABEN FRAGEN ZUR ANWENDUNG
IM FLUR?