Unternehmens Nachrichten

Erster Z-Wave-Abschaltregler für Europa

10.08.2015

Z-Wave Europe führt ab sofort den Z-Wave Flow Stop, einen automatischen Absperrhahn für Rohrleitungen (z.B. Gas, Wasser), im Portfolio. Während ähnliche Geräte bereits in Nordamerika sehr erfolgreich verkauft werden, ist der Flow Stop der erste mit Z-Wave Funk ausgestattete Absperrhahn für den europäischen Markt. Flow Stop ist ein Produkt des Herstellers Popp & Co.

Popp liefert Flow Stop Absperrhahn für das Smart Home

  • Automatischer Gas- und Wasserabsperrhahn für den europäischen Markt
  • Integrierter Z-Wave Funk ermöglicht Einbindung in Heimautomations-Netze
  • Automatische Steuerung schützt vor Folgeschäden bei auslaufende Geräten und defekten Leitungen

Hohenstein-Ernstthal, den 08.10.2015 – Die Z-Wave Europe GmbH, größter europäischer Distributor für Geräte mit der Z-Wave Funktechnologie, gibt die Markteinführung eines automatischen Gas- und Wasser-Absperrhahns für den europäischen Markt bekannt.

Der „Flow Stop“ des Herstellers Popp & Co. ist ein motorbetriebener Absperrhahn für die automatische Durchflussabschaltung an Gas-, Wasser- und anderen Flüssigkeitsleitungen. Er ist mit der Z-Wave Technologie ausgestattet und eignet sich dadurch besonders für den Einsatz im Smart Home (Heimautomation). Dank des Absperrhahns kann die Wasserzufuhr im Falle einer auslaufenden Waschmaschine, überlaufenden Badewanne oder defekten Wasserleitung automatisch gestoppt werden. Dies gilt ebenso beim Austritt von Gas. Auf diese Weise schützt der Flow Stop zuverlässig vor unmittelbaren und Folgeschäden.

Während ähnliche Geräte in Nordamerika bereits mit großem Erfolg verkauft werden, gibt es in Europa noch nichts Vergleichbares für Anwendungen im intelligenten Zuhause (Smart Home).

Der Popp Absperrhahn wird komplett mit Ventilsteuerung/Motor, Netzteil und Halterung angeboten und kann einfach über einem bestehenden Kugelabsperrhahn montiert werden. Hierbei sind alle gängigen Rohrnormen, einschließlich 1⁄2” und 3⁄4“ möglich. Für die Installation, welche nur 5-10 Minuten dauern sollte, müssen weder Rohre demontiert noch Wasser abgelassen werden.

Flow Stop wird durch einen Motor angetrieben und schließt den Kugelhahn mechanisch. Obwohl der Motor nur 12 Volt (1A) benötigt, verfügt er über eine hohe Leistung, sowie einen hohen Drehmoment, welcher den Kugelhahn in nur 10 Sekunden zuverlässig schließt. Dank des Kupplungsausrücklagers ist ein händisches Schließen des Ventils im Falle eines Stromausfalles ebenfalls problemlos möglich.

Wird Flow Stop per Z-Wave Funk an einer Smart Home Zentrale angemeldet, lässt sich der Absperrhahn per Funkschalter, PC, Notebook, Smartphone oder Tablet bedienen. Außerdem kann die Smart Home Zentrale in Verbindung mit Sensoren beim Erkennen von austretendem Gas oder Wasser automatisch den weiteren Zufluss stoppen und schützt damit vor größeren Schäden und weiteren Gefahren.

Der Popp Flow Stop erweitert das umfangreiche Z-Wave Produktportfolio um eine herausragende Neuerung und beweist neben der Vielfältigkeit der Z-Wave Smart Home Technologie einmal mehr auch die Innovationskraft der Firma Popp & Co.

Die Z-Wave Europe GmbH ist exklusiver Roll-Out-Partner von Popp & Co.

Newsletter

Um auf dem neuesten Stand zu bleiben, abonnieren Sie den folgenden Newsletter von Z-Wave Europe.

Your subscription could not be saved. Please try again.
Your subscription has been successful.